Am Samstag, dem 14.10.2017 fand von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr die Lange Nacht der Modellbahn statt.

Auf allen vier Vereinsanlagen konnten die zahlreichen Besucher interessanten und abwechslungsreichen Zugverkehr erleben und bestaunen. Über dies konnten auch viele Fachgespräche geführt und Fragen beantwortet werden. 

Über die zahlreichen Besucher und das unserem Hobby entgegengebrachte Interesse haben wir uns sehr gefreut.

Bilder des Abends gibt es in der Bildergalerie.


Am Samstag, dem 19.08.2017 fand von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr wieder ein Tag der offenen Tür bei den Modellbahnfreunden Schweich statt. Auf allen vier Vereinsanlagen konnten die zahlreichen Besucher interessanten und abwechslungsreichen Zugverkehr erleben und bestaunen. Über dies konnten auch viele Fachgespräche geführt und Fragen beantwortet werden. Über die vielen Besucher und das unserem Hobby entgegengebrachte Interesse haben wir uns sehr gefreut.

Bilder vom Tag der offenen Tür gibt es in der Bildergalerie.


Unser traditioneller jährlicher Familienausflug führte uns in diesem Jahr in den "Minett Park" zum TRAIN 1900 in Fond de Gras in Luxemburg.

 

Bei sommerlichem Wetter führte uns die Fahrt mit der Bahn von Schweich über die Stadt Luxemburg bis nach Petange. Von dort ging es dann weiter mit dem historischen TRAIN 1900 nach Fond de Gras.

Nach einer Besichtigung der historischen Bahnanlagen fuhren wir mit der "Minieres-Bunn" in den Berg ein. Unter Tage konnten wir dann von fachkundigem Personal viel Wissenswertes über den ehemaligen Erzabbau im Minette-Gebiet erfahren.

Am Ende unseres sehr interessanten Besuches brachte uns der Dampfzug des TRAIN 1900 wieder nach Petange zurück. Von hier aus ging es dann mit der Bahn wieder zurück nach Hause.

Bilder unseres Familientages 2017 gibt es in der Bildergalerie.


Am Samstag, dem 24.06.2017 fand in Schweich wieder die Veranstaltung "Spielplatz Schweich" statt. Auch in diesem Jahr haben sich die Modellbahnfreunde Schweich wieder mit einer interessanten Präsentation hieran beteiligt.

Gezeigt wurden mehrere Module der Spur N - Anlage in den Räumen des ehemaligen Elektrogeschäfts Porten in der Richtstraße. Zahlreiche Zuschauer besuchten unsere Ausstellung und waren vom regen und interessanten Zugverkehr begeistert - ganz nach unserem Vereinsmotto: "Es soll sich was bewegen" !

 


Die Bildergalerie und der Mitgliederbereich wurden aktualisiert und erweitert -->


Am Sonntag, dem 26.03.2017 waren wir zu Gast beim Modelleisenbahnclub Rhein-Ahr in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Im Rahmen einer Modellbahnausstellung mit Börse konnten wir einen Teil unserer Spur H0 - Märklin Modulanlage von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Aloisiusschule präsentieren. Unser Verein war mit 9 Mitgliedern und 14 Segmenten der Spur H0-Märklin Modulanlage vor Ort. Während der Ausstellung kamen insgesamt 13 verschiedene Zugeinheiten zum Einsatz.

Bilder dieses Tages gibt es in der Bildergalerie.


Ab sofort verfügen wir auch über ein Gästebuch. Über zahlreiche Einträge freuen wir uns !


Es wurden eine Beschreibung und Bilder der momentanen Bauphase des Großbauprojektes "Hafenanlage" hinzugefügt -->


Es wurden eine Beschreibung und Bilder der momentanen Bauphase des Großbauprojektes "Bahnbetriebswerk" hinzugefügt -->