Der Viadukt

Das Viadukt-Modul wurde in 7-monatiger Bauzeit von einem Vereinsmitglied in Heimarbeit geschaffen. Das komplett selbst hergestellte Bauwerk besteht aus einer Gips-/Holzkon-struktion. Die Steinstruktur wurde in Handarbeit hineinmodelliert.

Über den Viadukt verlaufen die beiden Gleise der Hauptstrecke.

Das Viadukt wird in Kombination mit der Fachwerkbrücke in die Anlage eingesetzt. Hierdurch ergibt sich eine Verschwenkung der Hauptstrecke um Hindernissse wie z.B. Deckenpfeiler im Raum zu umgehen.