Anfang April 2014 haben einige Vereinsmitglieder eine neue Abteilung für den Bau einer H0- Zweileiter-Modulanlage gegründet.

Die Anlage wird in Modulbauweise in dem dafür neu geschaffenen Raum im Vereinsheim entstehen.

Heute ist die Anlage schon weit gediehen und der erste Bahnhof, das Fiddle-Yard und ein Großteil der Strecke sind bereits fahrbereit.

Das Standardmaß der verwendeten Module ist 100 cm x 50 cm.


Bauplan der Anlage im PDF-Format

Bilder vom Baufortschritt der Anlage gibt es in der Bildergalerie.